LernCoach Master - Heidrun Fiedler

Training und Coaching
Direkt zum Seiteninhalt

Ausbildung zum LernCoach Master
__________________________________________________________________________
Die LernCoach MASTER-Module sind Vertiefungsseminare.
Sie richten sich an LernCoaches und weitere Interessierte.


Für wen ist diese Ausbildung?



Die LernCoach MASTER-Module sind Vertiefungsseminare. Sie richten sich an LernCoaches und weitere Interessierte.

Die Modul-Inhalte sind in sich abgeschlossen, einzeln buchbar und jeweils spezifiziert. Sie erweitern und vertiefen die LernCoach-Praxis. Zertifizierte LernCoaches erhalten nach vier Modulen ein LernCoach MASTER-Zertifikat.

Die Module können frei gewählt und über mehrere Jahre verteilt absolviert werden. Es besteht die Möglichkeit bei unterschiedlichen nlpaed-LernCoach-TrainerInnen gewünschte Module zusammenzusammeln.   




LC - Modul 1 - advanced  -  Wie coache ich mich selbst?

Jeder Mensch kommt mit zwei Grundbedürfnissen zur Welt, die in unserem Gehirn verankert sind,
dem Bedürfnis nach Verbundenheit und dem Bedürfnis nach Wachstum,
also jeden Tag ein Stück weit über sich hinaus zu wachsen.“
Prof. Dr. Gerald Hüther

Menschen aus dem eigenen Potential heraus zu fördern und auf die Spuren der eigenen Wachstumsenergie zu bringen – das ist meine Intention und die vieler Menschen anderer sozialer Berufsgruppen. Manche Arbeitstage mit hoher Empathie und Konzentration, auch Betroffenheit, sind eine große Herausforderung für den Coach. An dieser Stelle ist Achtsamkeit für dich selbst wichtig. Und hier setzt das Modul „Selbstcoaching“ an.

Im Selbstcoaching widmen wir uns Leitfragen und Methoden/Tools aus verschiedenen Bereichen:

Wofür noch eine Ausbildung mehr? Und wer ist bei Dir Zuhause während Du Dich um die Welt kümmerst? Wo und wer bist Du da in diesen Situationen? Wo findet Dein Ausgleich statt – wo sind Deine Inseln? Wie kannst du dich selbst unterstützen? Wie kannst du einfach SEIN und dich dir selbst Hin-Geben?

  • Mentaltraining/NLP-TA
  • Achtsamkeit
  • Meditationen
  • Mudras
  • Neuronale Mantra
  • Körperarbeit über Yoga/Pranayamas
  • GfK (Gewaltfreie Kommunikation n. M. Rosenberg)
  • Hypnoseübungen
  • Antreiber (Transaktionsanalyse TA)

Vergiss die Idee, jemand zu werden – du bist schon ein Meisterstück.
Du kannst nicht verbessert werden. Du musst es nur erkennen, realisieren.
Osho

Antreiber - Wir schauen uns u. a. mögliche Antreiber an (Transaktionsanalyse), die die innere und äußere Kommunikation mit dir und anderen zeigt. Ebenso beschäftigen wir uns mit unseren Bedürfnissen (aus der GfK), die unser Verhalten möglicherweise unbewusst steuern.

Achtsamkeit – Jeden Augenblick empfänglich sein und in seiner Fülle anzunehmen: Eine Geisteshaltung, die wir durch Meditationen erlernen können.

Meditation - heißt nachsinnen und ist eine Methode, sich auf sich selbst zu besinnen. Sie gehört zu Traditionen vieler Religionen wie bspw. dem Buddhismus, dem Christentum, … . Durch die Achtsamkeits-Meditation werden gesunde Anteile mit gezielter Aufmerksamkeit und Energie versorgt. Meditation ist für viele Gehirnforscher der schnellste Weg, das Gehirn auf Gelassenheit zu programmieren. Hier geht es um die Akzeptanz in Deinem Leben.

Mudras werden auch als Fingeryoga bezeichnet. Es sind Hand- und Fingerstellungen, durch die das gesamte Körpersystem (Körperenergie, Psyche, Haltung) positiv beeinflusst werden.

Pranayamas/Atemübungen aus dem Sanskrit (Prana= Lebensenergie, Ayama=Kontrolle-Erweitern) bedeutet also die Erweiterung oder Kontrolle unserer Lebensenergie.

Ausblick - Diese Methoden sind gleichermaßen für die Arbeit mit Coachees und für den Coach selbst jederzeit geeignet. Es ist möglich, augenblickliche Veränderungen zu erzielen und die Beziehung zu Dir selbst zu vertiefen! Freue Dich auf zahlreiche Inspirationen.

Wir freuen uns, Dich in unserem Modul begrüßen zu können und gemeinsam Achtsamkeit und Gesundheit zu fördern.

LernCoach-Master Zertifizierung

Voraussetzungen:

• Nachweis eines LernCoach-Zertifikats (nlpaed oder eLSE)

  • vier Teilnahmebescheinigungen von LernCoach MASTER-Modulen (nlpaed/eLSE)

  • eine Falldokumentation oder ein Artikel zu einem Lerncoaching-Thema oder Entwurf eines eigenen Lerncoaching-Workshops. Der Verfasser /
   die Verfasserin holt sich eigenständig ein Feedback von mindestens zwei Teilnehmer/innen aus der Gruppe ein

  • ein kurzer Erfahrungsbericht zu einem LC MASTER Modul (3 Fragen) verfassen, der im BLOG des nlpaed e.V. und auf dieser Webseite
   veröffentlicht werden kann (gern anonym)


      

                                                                                                         


Zurück zum Seiteninhalt